Kräuterfaltenbrot für die mittlere Ofenhexe

Mega lecker und toll zum grillen aber auch für den Mädelsabend.

Kategorie: Brote / Brötchen Ofenhexe Familie gr/mittel/klein

Zutaten

For 4 Person(s)

Zutaten:

600 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
0.5 TL Zucker
1 TL Salz
300 ml Wasser
3 EL Olivenöl
150 g weiche Kräuterbutter selbstgemacht Rezept findet ihr bei den Dips

Kräuterfaltenbrot für die mittlere Ofenhexe vorbeitung

Zubereitung:

Den Backofen auf 200° Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen unterste Schiene.

Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 37° Grad / Stufe 2 vermischen.

Danach die restlichen Zutaten hinzufügen (bis auf die Kräuterbutter) 5 Minuten / Teigstufe verkneten.

Die Teigunterlage leicht bemehlen und den Teig drauf ausrollen so das fast die ganze Teigmatte damit belegt ist.

Die weiche Kräuterbutter mit dem kleinen Streicher drauf verteilen und den Teig mit dem Nylonmesser in 4 Streifen schneiden.

Die mittlere Ofenhexe leicht fetten und die Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten legen.

Das ganze jetzt noch 3 mal wiederholen.

Die Ofenhexe kommt nun für ca. 35-40 Minuten in den Backofen, da jeder Backofen anders heizt plus minus 5-10 Minuten.

Lasst es euch schmecken.

Rezept zubereitung

Hefeteig auf der Backmatte ausrollen.

 

Kräuterbutter auf dem Hefeteig verteilen.

 

Den Hefeteig in 4 Streifen schneiden.

 

Und wie eine Ziehamonika falten.

 

Das ganze kommt jetzt in die mittlere Ofenhexe.

 

Und kommt dann in den Backofen für ca. 35-40 Minuten.

 

Wie ihr seht war es so lecker das nicht meht

viel übrig blieb :-)

Teile dieses Rezept

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.