Erbsensuppe

Erbsensuppe aus dem Ofenmeister ohne viel Aufwand.

Kategorie: Hauptgerichte Ofenmeister Suppen

Zutaten

For 4 Person(s)

Zutaten:

1500 ml Gemüsebrühe
1 dicke Zwiebel
3 große Kartoffeln
2 Möhren
1 Stück Porree
1 Stück Sellerie
300 g Schälerbsen
250 g Dicke Rippe
75 g Kantenschinkenwürfel
etwas Salz und Pfeffer für Später zum würzen

Erbsensuppe vorbeitung

Zubereitung:

Backofen auf 230° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen unterste Schiene rost.

Das ganze Gemüse Sellerie, Kartoffeln, Möhren, Porree, Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in den Ofenmeister geben dazu kommen dann die Erbsen alles gut vermengen. Nun geb ich die Dicke Rippe und die Schinkenwürfel dazu und menge es unter. Was ganz wichtig ist vorab kein Salz mit dazu geben das sorgt sonst dafür das die Erbsen zu lange brauchen zum gar werden , wenn die Suppe fertig ist erst würzen. Jetzt kommen 1000ml Gemüsebrühe dazu alles vermengen. Das ganze geht jetzt für ca. 60 Minuten in den Backofen . Nach der Zeit die Erbsensuppe umrühren und mit den Restlichen 500ml erwärmter Gemüsebrühe aufgiesen und gut verrühren. Jetzt geht die Erbsensuppe nochmal für 20-30 Minuten in den Backofen. Wer mag kann jetzt noch ein Würstchen dazu geben . Denkt dran jeder Backofen heizt anders plus minus 5-10 Minuten.

Den Ofenmeister aus dem Backofen nehmen und auf ein Kuchengitter stellen . Die Rippe und die Würstchen aus der Suppe nehmen , alles einmal kräftig  verrühren und servieren. Lasst es euch schmecken.

Video ansehen

Rezept zubereitung

Backofen auf 230° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen unterste Schiene rost.

Das ganze Gemüse Sellerie, Kartoffeln, Möhren, Porree, Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in den Ofenmeister geben dazu kommen dann die Erbsen alles gut vermengen. Nun geb ich die Dicke Rippe und die Schinkenwürfel dazu und menge es unter. Was ganz wichtig ist vorab kein Salz mit dazu geben das sorgt sonst dafür das die Erbsen zu lange brauchen zum gar werden , wenn die Suppe fertig ist erst würzen. Jetzt kommen 1000ml Gemüsebrühe dazu alles vermengen. Das ganze geht jetzt für ca. 60 Minuten in den Backofen .

Nach der Zeit die Erbsensuppe umrühren und mit den Restlichen 500ml erwärmter Gemüsebrühe aufgiesen und gut verrühren. Jetzt geht die Erbsensuppe nochmal für 20-30 Minuten in den Backofen. Wer mag kann jetzt noch ein Würstchen dazu geben . Denkt dran jeder Backofen heizt anders plus minus 5-10 Minuten.

 

Den Ofenmeister aus dem Backofen nehmen und auf ein Kuchengitter stellen . Die Rippe und die Würstchen aus der Suppe nehmen , alles einmal kräftig  verrühren und servieren.

 

Lasst es euch schmecken.

 

Teile dieses Rezept

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.