Hackfleischsonne

Hackfleisch mal anders, lässt sich super vorbereiten.

Kategorie: Snacks White Lady

Zutaten

Für 4 Person(s)

Zutaten für den Teig :

500 g Mehl 405er
85 g Olivenöl
200 g Wasser
2 TL Salz
21 g frische Hefe
1 Prise Zucker
2 TL Pizzagewürz

Zutaten für die Füllung:

2 kleine Zwiebeln
50 g Gouda
100 g Cheeder
1 Paprika
500 g Hackfleisch halb und halb
1 TL Bulettengewürz von Ankerkraut
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Prise Pfeffer
2 EL Paniermehl
1 Eigelb zum bestreichen

Hackfleischsonne Zubereitung

Zubereitung:

Teig:

 Wasser, Hefe, Zucker in  3 Minuten / 37 Grad /Stufe 1 vermischen.

Danach Restliche Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Minuten/Teigstufe verkneten.

Teig dann 30 Minuten in einer Glasschüssel abgedeckt gehen lassen.

Teig in 2 Hälften teilen und auf 28 - 30 cm Durchmesser ausrollen.

Den 1 Kreis auf die white Lady legen, den 2 Kreis zur Seite legen.

Füllung:

Zwiebeln und Paprika in den Mixtopf geben und 5-10 sek/St 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel nach unten schieben, restliche Zutaten zugeben und 6 sek/St 4 mithilfe des Spatels verrühren.

Die Füllung wie folgt verteilen auf dem Kreis, einmal in der Mitte eine kleinere Portion und mit dem Rest dann einen Kreis außen rum machen (2 cm vom Rand frei lassen).

Zweite Teigplatte darübergeben, zuerst Rand auf Rand mit einer Gabel festdrücken, in die Mitte ein Schälchen falsch rum drauf, etwas festdrücken, und mit der Gabel Löcher drum herum stechen.

Schälchen noch drauf lassen, jetzt 16 Stücke bis zum Schälchen einschneiden und aufstellen.

Schälchen entfernen 30 Min gehen lassen, danach ein Eigelb verquirlen und aufpinseln.

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze unterste Schiene vorheizen und ca. 45 Minuten abbacken, da jeder Backofen anders heizt plus Minus 5-10 Minuten. Lasst es euch schmceken.

Anmerkungen zum Rezept

Pizzateig herstellen und gehen lassen. Danach

teilen und aus rollen .

 

Hackfleisch auf dem Pizzateig verteilen .

 

2 Pizzateig ausrollen auf die passenden größe ausrollen.

 

2. Teig auf die Hackfleischmassen legen.

Eine kleine Schüssel drauf legen.

 

Nun einschneiden und drehen wie auf dem Foto.

 

Mit Ei einpinseln und dann in den vorgeheizten

Backofen schieben.

 

So sieht es dann fertig aus :-)

Teile dieses Rezept

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.