Fruchtige-Ofensuppe scharf

Schnell und einfach Suppe aus dem Backofen.

Kategorie: Hauptgerichte Grundset Ofenmeister Suppen

Zutaten

For 4 Person(s)

Zutaten

450 g Hähnchenbrustfilet
etwas Fleischeslust von Zapfhahn
1 Zwiebel
2 Paprikas
1 Zucchini
150 g Zuckerschoten
1 halbe frische Ananas
145 g Curryketchup von Hela
125 g Chilisoße von Kühne
250 g Sahne
300 g Gemüsefond
2 TL Auflaufgewürz von Ankerkraut
etwas Salz und Pfeffer

Fruchtige-Ofensuppe scharf vorbeitung

Backofen auf 180° Grad° Grad Ober-/Unterhitze unterste Schiene vorheizen.  

Zwiebeln fein würfeln mit dem super Hacker, dann Paprika mit dem Gemüsefix in Würfel schneiden.  

Zucchini mit hilfe des Gemüsehobels in dünne Scheiben schneiden, Zuckerschoten halbieren und die Ananas klein würfeln.  

Gemüsefond, den Ketchup, die Chilisauce, die Sahne und das Auflaufgewürz in die Ofenhexe geben, verrühren und abschmecken.

Das Fleisch in kleine Streifen schneiden und mit etwas Fleischeslust würzen, dann alles in die Ofenhexe geben und einmal umrühren. Zauberstein verkehrt herum als Deckel auf die Ofenhexe legen und für ca. 90 – 100 Minuten garen, danach noch Abschmecken.  

Guten Appetit 

Rezept zubereitung

Zwiebeln mit dem super Hacker hacken.

 

Paprika mit dem Gemüsefix in Würfel schneiden.

 

Frische Ananas schälen und die 1 hälfte in Stücke schneiden für die Suppe .

 

Gemüse und Fleisch zurecht schneiden und in die Ofenhexe geben.

 

Die Soße dazu geben und das ganze verrühren und abschmecken.

 

Das ganze geht dann so wie auf dem Bild gezeit in den Backofen.

Da jeder Backofen anders heißt plus minus 5 -10 Minuten.

 

 

 So sieht das ganze dann aus wenn es fertig ist . Und das duftet.

 

 

Da ganze schön auf einem Suppenteller angerichtet und dazu eine Scheibe Kürbisbrot serviert .

Ich kann euch nur sagen mega :-)

 

Teile dieses Rezept

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.