Knoblauch Kräuter Focaccia

Wir holen Italien auf den Tisch.

Kategorie: Vorspeisen Brote / Brötchen Snacks großer Ofenzauberer

Zutaten

For 4 Person(s)

Zutaten:

3 Knoblauchzehen
50 g Olivenöl
2 EL gemischte Kräuter getrocknet
370 g Wasser
1 Würfel frische Hefe
1 TL Zucker
700 g Weizenmehl 550er
1 TL Salz
etwas grobes Meersalz zum bestreuen

Knoblauch Kräuter Focaccia vorbeitung

Zubereitung

 Knoblauch in den Mixtopf geben 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Öl und Kräuter zugeben 5 Sek./Stufe 3 mischen und umfüllen.

Wasser,Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.

Mehl und Salz zugeben 3 Min./Teigstufe  kneten, Teig in eine Glasschüssel umfüllen und abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

In dieser Zeit den Stein mit Backtrennmittel fetten.

Teig mit g auf das vorbereitete Backblech geben und mit dem Teigroller ausrollen, mit den Fingern Vertiefungen in den Teig drücken, Knoblauchöl auf dem Teig verteilen und 20 Minuten gehen lassen.

In dieser Zeit Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze unterste Schiene vorheizen.  

Focaccia mit groben Salz bestreuen und 25 Minute backen, da jeder Backofen anders heizt plus minus 5-10 Minuten.

Warm oder kalt servieren.

Rezept zubereitung

Teig zubereiten , gehen lassen und auf dem

Stein ausrollen und mulden reindrücken.

Auf dem Teig die Knoblauch-Kräutermasse verteilen.

 

Das ganze geht dann in den Backofen.

So sieht es dann fertig aus :-)

 

 

 

 

Teile dieses Rezept

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.